Skip to main content

Produktivitätssprünge in der Metallindustrie

hpl-Neugnadenfelder Maschinenfabrik

Anlagen

Maschinen

 

Aktuelles

„I need this third axis“ – diese Kernaussage unseres Kunden trifft prägnant darauf zu, was unsere Neuentwicklung aus dem Bereich der hpl-Sonderapplikationen auszeichnet. Für den Transport von bis zu 60 m langen und über 15 Tonnen schweren Windflügeln über einen kurvigen Bergpass mit Steigungen bis zu 32% und unterhalb von bis zu 150 Überlandleitungen war eine dritte Achse unumgänglich. Eine Lösung von der Stange war somit von vornherein ausgeschlossen und wir begannen damit, lösungsorientiert im...

weiterlesen

Das Funktionsprinzip ähnelt dem eines Kassettenrekorders, bei dem ein Tonband von der Vorratsspule abgewickelt und präzise über den Tonkopf verfahrend auf der Aufwickelspule wieder aufgewickelt wird. Doch auch wenn die eigentliche Musik am Tonbandkopf erzeugt wird und somit dem Nutzer den gewünschten Hörgenuss vermittelt, ist auch beim Kassettenrekorder speziell die umliegende Bandlaufperipherie von essentieller Bedeutung und Voraussetzung für die Wiedergabe der richtigen Töne. Vor allem der...

weiterlesen

Bei der hpl-Group endet das Geschäftsjahr 2020 mit einem Wechsel der Unternehmensführung. Zum 1. Dezember 2020 wurde der Staffelstab der Geschäftsführung von Bernd Voshaar an Rüdiger Schury übergeben.

weiterlesen

Ausgestattet mit einem speziellen Zusatzmodul zur Separierung beim Handling von Mehr-Streifen-Coils, können mit den Drehkreuzen der hpl-Neugnadenfelder Maschinenfabrik GmbH innerhalb kürzester Zeit hohe Durchsatzleistungen "gestemmt" werden.

weiterlesen